RPG in Trier

Rollenspielforum für Trier


    The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Teilen
    avatar
    Sylandryl
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 572
    Anmeldedatum : 02.07.09
    Alter : 98
    Ort : In den Schluchten des Schweinefuß Canyons

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  Sylandryl am Di Jul 20, 2010 9:17 am

    Wenn DFRPG nichts wird kann man ja auch nen One Shot machen, wenn wir genug Spieler sind, Dr Who zum Beispiel. cyclops


    _________________
    "I would like the world to remember me as the guy who really enjoyed playing games and sharing his knowledge and his fun pastimes with everybody else."
    - Gary Gygax

    Gratis Rollenspiel Tag

    Hurray! It's an ambush!JPJs und Sylandryl Rollenspielblog.
    Aktion AbenteuerEines der größten RPG-Foren, mit der heißesten Ente der Welt, im Moderatorenteam.
    avatar
    JPJ

    Anzahl der Beiträge : 465
    Anmeldedatum : 30.07.09

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  JPJ am Di Jul 20, 2010 9:51 am

    Sorry, ich hab mich verlesen Very Happy. Ich dachte es geht um "nicht im Lande" Razz. Der Manu ist da und willig und die Tanu fände spielen auch ganz dufte^^.

    Wir können übrigens wieder bei ihr im Wohnzimmer spielen Smile. Ich ruf morgen mal den Bratpirat an, dann sehen wir weiter Very Happy. Doctor Who wäre auch fetzig^^.
    avatar
    Sylandryl
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 572
    Anmeldedatum : 02.07.09
    Alter : 98
    Ort : In den Schluchten des Schweinefuß Canyons

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  Sylandryl am Di Jul 20, 2010 11:25 am

    Wir können auch bei mir im Wohnzimmer oder in der Küche spielen. Wie es euch lieber ist.


    _________________
    "I would like the world to remember me as the guy who really enjoyed playing games and sharing his knowledge and his fun pastimes with everybody else."
    - Gary Gygax

    Gratis Rollenspiel Tag

    Hurray! It's an ambush!JPJs und Sylandryl Rollenspielblog.
    Aktion AbenteuerEines der größten RPG-Foren, mit der heißesten Ente der Welt, im Moderatorenteam.
    avatar
    Manu

    Anzahl der Beiträge : 263
    Anmeldedatum : 27.11.09
    Alter : 33

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  Manu am Mi Jul 21, 2010 1:09 am

    Morgen zur gewohnten Zeit am gewohnten Ort? Is jetz schon Weihnachten?
    avatar
    JPJ

    Anzahl der Beiträge : 465
    Anmeldedatum : 30.07.09

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  JPJ am Mi Jul 21, 2010 5:09 am

    Gerade noch mal nachgelesen, also der Bratpirat ist leider erst nächste Woche wieder im Lande. Also morgen DFRPG oder Doctor Who? Ich geb zu ich bin nach dem Lesen im SL Buch sehr Doc Who gehyped, aber ich komme natürlich meinen "Pflichten" nach und leite auch mit kleiner Besetzung DFRPG^^.
    avatar
    JPJ

    Anzahl der Beiträge : 465
    Anmeldedatum : 30.07.09

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  JPJ am Mi Jul 21, 2010 5:26 am

    Da ich auf dem Treffen wohl eine DFRPG Einfürhungsrunge leiten werde, hatte ich mal die Parteien in unserem Wien kurz zusammengefasst. Dachte mir, es kann auch nicht schaden es hier zu posten.

    Hier mal ein kurzer Überblick über unser DF-Wien.. ist leider doch etwas länger geworden..
    Muss mich mal drum kümmern, dass ich rausbekomme wie die ganzen Parteien ins Deutsche übersetzt worden sind. Bei uns haben sich die englischen Namen eingebürgert, aber ist schon etwas "gewöhungsbedürftig" Razz.


    Noch kurz vorneweg:
    Black Court: Die klassischen Dracula Vampire. Seit Bram Stokers Buch sehr angreifbar geworden.
    Red Court: Menschengroße Fledermauskreaturen die sich lediglich als Menschen tarnen.
    White Court: Vampire die sich von den negativen Gefühlen der Menschen ernähren und sich nicht durch "Infektion" sondern durch Geburten vermehren.
    White Council: "Gilde der Magier". Im Krieg mit dem Red Court.


    Die Vampirehöfe
    Der Red Court hat noch vor dem Krieg mit dem White Council einige Einbußen an Macht und Gebiet hinnehmen müssen und stellt in der übernatürlichen Politik momentan nur einen kleinen Fisch da; auch da seine Mitglieder in den nahe liegenden Krisengebieten gebraucht werden. Durch dieses Machtvakuum konnte sich der ursprünglich stark geschwächte Black Court erholen. Man hat dazu gelernt, ist vorsichtiger geworden und bedient sich gerade – im wahrsten Sinne des Wortes – frischer Gesichter um sich auch in sterbliche Angelegenheiten einzumischen. Der White Court zeigt in Wien sichtlich wenig präsenz; höchstens mal die ein oder andere Einzelperson verfolgt eine bestimmte Agenda.

    Das White Council
    Das White Council wird durch die Familie Wagenhuber vertreten. Der alte Wagenhuber – ein reicher, vorsichtiger (man munkelt in den Jahrzehnten hat er sich den ein oder anderen mächtigen Feind gemacht) und konservativer Magier - wohnt in einer alten Gründerzeit Villa und hält sich aus der weltlichen und übernatürlichen Politk scheinbar heraus. In der Szene bekannter ist sein Sohn, Simon Wagenhuber, der sich vorbildlich an alle Vorgaben des Konzils hält, jedoch die weltlichen Gesetzte mitunter „beugt“. Er handelt mit weltlichen und magischen Antiquitäten und ist – sehr zum Missfallen seines alten Herren – mit einer „Küchenhexe“ verheiratet. Warden des White Councils in diesen Gefielden ist Maria-Petra Lorgen, eine noch recht junge, aber sehr fähige Magierin mit Herz und Verstand. In diesen stürmischen Zeiten schafft sie es jedoch nicht immer allen ihren Pflichten nachzukommen.

    Die Rechten
    Eine zu großen Teilen eher weltliche Bedrohung, stellt die rechte Szene da. Auf der politischen Ebene agiert Markus Dorlinger, ehemaliger Polizeipräsident von Wien, als Kanzlerkandidat einer rechten Partei. Davon scheinbar unabhängig bewegt sich die rechtsextreme Szene, in der sich eine Art „magischer Zirkel“ gebildet hat. Sie selbst nennen sich die Esoterisch spiritistische Gemeinschafts Wiens – kurz ESGW – und auch wenn ihnen scheinbar die magische Feuerkraft fehlt, spielen sie doch mit Mächten, die sie nicht ganz erfassen können.

    Die jüdische Gemeinde
    Die jüdische Gemeinde, steht immer mal wieder im Konflikt mit den Rechten – insbesondere der ESGW. Sie verfügt mit Salomon Goldstein über einen fähigen, fatalistischen Kabbalisten und auch dem Leiter des jüdischen Museums, Rabbi Elias Levy, ist bewusst, dass in Wien nicht nur weltliche Mächte toben; allerdings will er die Gemeinde da lieber raus halten und lässt sie im Dunkeln.

    Die Kapuziner
    Auf "christlicher Seite" finden sich die Kapuziner, von denen zumindest ein Teil in die Vorgänge in Wien eingeweiht ist. Besondere Beobachtung schenken sie dabei der Kaisergruft; schon seit Jahrhunderten hat eine Gruppierung unter den Kapuzinern den Auftrag erhalten sie zu bewachen. Ob sie nun die Stadt vor der Gruft oder die Gruft vor der Stadt beschützen sollen ist dabei im Laufe der Zeit vergessen worden. Der Black Court zumindest hat noch gut in Erinnerung, dass bei seiner Dezimierung auch die Kapuziner beteiligt waren; da die Zahl der Eingeweihten und Kampfbereiten Mitglieder heutzutage jedoch klein ist, betont Abt Georg immer wieder, dass die Wächter lediglich für die Gruft verantwortlich sind und nicht für die Stadt.

    Die Gouhle
    Schließlich sind da noch in den Katakomben der Stadt die Gouhle. Ein besonders großer, starker und fast schon cleverer Gouhl – er selbst nennt sich Zorro - kämpft um Anerkennung und will eine Goul-Nation aufbauen. Er hält sich an die Regeln der „Unseelie Accords“ und versucht Parteien für sich zu gewinnen um selbst zum „Freeholding Lord“ aufzusteigen. Leider fehlt ihm dazu ein wenig das politische Geschick und so werden die Gouhl – wie so oft – leicht zum Spielball anderer Mächte.

    Die Polizei
    Die Polizei ist zwar den Rechten immer mal wieder auf den Fersen und auch Dorlinger wird nicht so ganz getraut, aber von dem Spiel der übernatürlichen Mächten bekommt sie in der Regel nichts mit. Einige Polizisten vermuten vielleicht, dass nicht alles so ist wie es scheint, aber davon landet selten was im Bericht – man will seinen Job schließlich behalten.

    Das Feenvolk

    Von den Feen und Elfen des Summer und Winter Court hört man recht wenig; zumindest mischen sie sich nicht in „politische Belange“ ein. Jedoch gibt es immer wieder Sichtungen und verwunderliche Vorkommnisse auf dem Gelände des Prators und man munkelt, dort gäbe es einen Übergang ins Nevernever. Ansonsten verfolgen die Feen als „Gruppierung“ keine eigene Agenda; höchsten die ein oder andere "Einzelperson" verfolgt Interessen in Wien.


    Zuletzt von JPJ am Mo Nov 15, 2010 5:26 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    JPJ

    Anzahl der Beiträge : 465
    Anmeldedatum : 30.07.09

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  JPJ am Mi Jul 21, 2010 5:32 am

    Nicht wie versprochen überarbeitet, aber zumindest mal übertragen Razz.


    Name der Stadt: Wien

    Stadtweite Themen und Bedrohungen:

    Thema: Gedenke des Todes
    Aspekt:
    Gesichter:

    Thema: Vergangener Glanz
    Aspekt:
    Gesichter:

    Bedrohung: Die Gefahr kommt von Rechts
    Aspekt:
    Gesichter:

    Das Gleichgewicht der Kräfte:

    Status Quo der Übernatürlichen Welt:
    - Der Schwarze Hof plant den Weg zurück an die Macht und versucht das Machtvakum, dass der Rote Hof hinterlassen hat zu füllen.
    - Die Esoterische Spirituelle Gesellschaft Wien (ESGW) experimentiert mit dem Okkulten
    - Die Gouhle im Untergrund sind immer noch der Spielball der restlichen Fraktionen
    - Der Summer Court ist neutraler Beobachter

    Status Quo der mundanen Welt:
    - Die Polizei will Ruhe und Ordnung, allerdings ohne sich die Finger schmutzig zu machen
    - Die Rechte Szene will Macht und Ansehen; sich etablieren und gesellschaftsfähig werden
    - Die Kapuziner kümmern sich um sich selbst und treten nach außen nur als Seelsorger auf
    - Die jüdische Gemeinde ist gespalten und hat erstmal mit sich selbst zu tun.

    Die momentane Ordnung

    EDIT: Das Schaubild wird hier nur verschoben dargestellt. Ich such die Tage mal nach Lösungen..


    Örtlichkeiten:

    Name: Die Efeu-Villa
    Beschreibung: Aus der Mode gekommene Jugendstil-Villa
    Thema / Bedrohung:
    Die Idee dahinter: Heim von Simon Wagenhuber und seiner Familie
    Der Aspekt: Simons Heim
    Das Gesicht: Simon Wagenhuber

    Name: Kapuziner Kloster
    Beschreibung: Altehrwürdiges Kloster
    Bedrohung
    Die Idee dahinter: Kaiserliche Gruft, birgt Geheimnisse
    Der Aspekt: Gedenke des Todes
    Das Gesicht: Abt Georg

    Name: Prator
    Beschreibung: großer, verwunschener Park
    Bedrohung
    Die Idee dahinter: Hohe Feendichte, Übergang zum Never-Never
    Der Aspekt: Wenn Elfen helfen..
    Das Gesicht: ??

    Name: Die Wiener Oper
    Beschreibung: ??
    Thema
    Die Idee dahinter: Neutraler Boden unter den Unseelie Accords
    Der Aspekt: Hier sind wir alle gleich
    Das Gesicht: ??

    Name: Die Wiener Katakomben
    Beschreibung: Verzweigte Gänge; hier findet man Gouhle und andere Gefahren
    Bedrohung
    Die Idee dahinter: Der Untergrund und Heimat der Gouhle
    Der Aspekt: Gouhle an die Macht!
    Das Gesicht: Zorro, Anführer der Gouhle

    Name: Das alte Wagenhuber-Haus
    Beschreibung: Altes, ehrwürdiges Herrenhaus im Gründerstil
    Thema: Von Magie gesättigter Ort, alte Werte
    Die Idee dahinter: Heim von Simons Vater
    Der Aspekt: ??
    Das Gesicht: Herr Wagenhuber

    Name: Das jüdische Museum
    Beschreibung: ??
    Bedrohung: Altes kabbalistisches Wissen
    Die Idee dahinter: Treffpunkt der jüdischen Gemeinde
    Der Aspekt: Hütet euch vor Salomon Goldstein
    Das Gesicht: Salomon Goldstein / Elias Levy

    Name: Das Auktionshaus
    Beschreibung: ??
    Thema:
    Die Idee dahinter: Umschlagplatz für okkulte Gegenstände, Die ESGW hat hier ein Auge drauf
    Der Aspekt: Was in falsche Hände fällt..
    Das Gesicht:

    Name: Das „Ezterhazy“
    Beschreibung: altmodisches, wienerisches Kaffehaus
    Thema / Bedrohung:
    Die Idee dahinter: Treffpunkt für alles Übernatürliche
    Der Aspekt: ??
    Das Gesicht: ??


    Die Gesichter:

    Name: Markus Dorlinger
    Ist das Gesicht von: Gefahr von Rechts
    High Concept: Aufstrebender, skrupelloser Politiker
    Motivation: Bundeskanzler werden

    Name: Elias Levy
    Ist das Gesicht von: jüdisches Museum
    High Concept: Rabbi der Gemeinde
    Motivation: Schutz der jüdischen Gemeinde

    Name: Salomon Goldstein
    Ist das Gesicht von: jüdisches Museum
    High Concept: fatalistischer Kabalist
    Motivation: Feinde der jüdischen Gemeinde mit allen Mitteln zerstören

    Name: Abt Georg
    Ist das Gesicht von: Kapuziner Kloster
    High Concept: Abt des Kapuziner Klosters
    Motivation: Schutz der kaiserlichen Gruft

    Name: Graf von Weidenstein
    Ist das Gesicht von: Black Court
    High Concept: verdammter Black Court Monarch
    Motivation: Den Black Court einen und stärken

    Name: Wachtmeister Harald Stein
    Ist das Gesicht von: Polizeipräsidium
    High Concept: kleiner, unbedeutender aber ehrlicher Polizist
    Motivation: Für Recht und Ordnung im Revier sorgen

    Name: Zorro
    Ist das Gesicht von: Katakomben von Wien
    High Concept: fast schon cleverer Anführer der Gouhle
    Motivation: FREIHEIT!!

    Name: Herr Wagenhuber
    Ist das Gesicht von: Wagenhuber-Villa
    High Concept: konservativer Magier-Patriach
    Motivation: Den Status Quo erhalten

    Name: Maria-Petra Lorgen
    Ist das Gesicht von: White Council
    High Concept: White Council Warden mit Herz und Verstand
    Motivation: Die Gesetze der Magie aufrecht erhalten
    avatar
    JPJ

    Anzahl der Beiträge : 465
    Anmeldedatum : 30.07.09

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  JPJ am Do Jul 22, 2010 12:04 am

    Heute dann Doctor Who, da Tanu sich noch um ein paar Dinge kümmern muss.
    19:00 bei Sylandryl? Was hier oben rumkreucht kann ich in mein Auto packen^^.
    avatar
    BigSnake
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 197
    Anmeldedatum : 22.11.09
    Alter : 37
    Ort : Trier

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  BigSnake am Do Jul 22, 2010 12:43 am

    Kann ich mitspielen ? Ich wollte es ja schon beim letzten mal ausprobieren, aber da habt ihr ja jenseits von Gut und Böse gespielt Razz
    avatar
    Sylandryl
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 572
    Anmeldedatum : 02.07.09
    Alter : 98
    Ort : In den Schluchten des Schweinefuß Canyons

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  Sylandryl am Do Jul 22, 2010 3:14 am

    Klar.


    _________________
    "I would like the world to remember me as the guy who really enjoyed playing games and sharing his knowledge and his fun pastimes with everybody else."
    - Gary Gygax

    Gratis Rollenspiel Tag

    Hurray! It's an ambush!JPJs und Sylandryl Rollenspielblog.
    Aktion AbenteuerEines der größten RPG-Foren, mit der heißesten Ente der Welt, im Moderatorenteam.
    avatar
    JPJ

    Anzahl der Beiträge : 465
    Anmeldedatum : 30.07.09

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  JPJ am Do Jul 22, 2010 5:20 am

    Manu weiß Bescheid und der Danimax kommt auch Smile.
    avatar
    JPJ

    Anzahl der Beiträge : 465
    Anmeldedatum : 30.07.09

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  JPJ am Do Jul 29, 2010 3:47 am

    Sylandryl ist voraussichtlich morgen wieder im Land, heißt heute fällt DFRPG wohl flach. Falls sich noch eine Ausweichlocation ergeben sollte höchstens heute ein OneShot. Da ich aber momentan grad etwas fertig bin, wär ich nicht böse drum, wenn es aufällt Razz.. rechnet also heute mal mit nix Sad.
    avatar
    JPJ

    Anzahl der Beiträge : 465
    Anmeldedatum : 30.07.09

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  JPJ am Do Aug 05, 2010 12:40 am

    Heute 19:00 bei Sylandryl wenn mich nicht alles täuscht. Lionhawk kann nicht, blieben Manu, Tanu, Sylandryl und wenn er kann und Lust hat, der Bratpirat^^.
    avatar
    Sylandryl
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 572
    Anmeldedatum : 02.07.09
    Alter : 98
    Ort : In den Schluchten des Schweinefuß Canyons

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  Sylandryl am Do Aug 05, 2010 12:44 am

    So sieht es aus!


    _________________
    "I would like the world to remember me as the guy who really enjoyed playing games and sharing his knowledge and his fun pastimes with everybody else."
    - Gary Gygax

    Gratis Rollenspiel Tag

    Hurray! It's an ambush!JPJs und Sylandryl Rollenspielblog.
    Aktion AbenteuerEines der größten RPG-Foren, mit der heißesten Ente der Welt, im Moderatorenteam.
    avatar
    JPJ

    Anzahl der Beiträge : 465
    Anmeldedatum : 30.07.09

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  JPJ am Do Aug 05, 2010 4:36 am

    Heute ohne Bratpirat, der ist momentan nicht in Trier Razz. Bis später Smile.
    avatar
    JPJ

    Anzahl der Beiträge : 465
    Anmeldedatum : 30.07.09

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  JPJ am Mo Aug 09, 2010 2:57 am

    So da ich momentan nicht immer zum vorrbereiten komme und doch ein wenig mehr von mir erwarte, wird jetzt Deadlands Reloader und Dresden Files im Wechsel gespielt Smile. Diesen Donnerstag dann Chara basteln für DL und Vorbesprechung. Dazu bitte in den Nachbarthread schauen Smile.
    avatar
    Sylandryl
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 572
    Anmeldedatum : 02.07.09
    Alter : 98
    Ort : In den Schluchten des Schweinefuß Canyons

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  Sylandryl am Fr Aug 13, 2010 6:53 am

    Soll ich die Charaktere mal raustrennen und in einen Extratrhead packen?


    _________________
    "I would like the world to remember me as the guy who really enjoyed playing games and sharing his knowledge and his fun pastimes with everybody else."
    - Gary Gygax

    Gratis Rollenspiel Tag

    Hurray! It's an ambush!JPJs und Sylandryl Rollenspielblog.
    Aktion AbenteuerEines der größten RPG-Foren, mit der heißesten Ente der Welt, im Moderatorenteam.
    avatar
    Manu

    Anzahl der Beiträge : 263
    Anmeldedatum : 27.11.09
    Alter : 33

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  Manu am Fr Aug 13, 2010 8:18 am

    Wäre sinnvoll oder?
    avatar
    Manu

    Anzahl der Beiträge : 263
    Anmeldedatum : 27.11.09
    Alter : 33

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  Manu am Mo Sep 20, 2010 4:16 pm

    Hätte eine Idee für ein "Gesicht" der Wiener Staatsoper. Man könnte dort den Geist von Eduard van der Nüll nach dem Rechten sehen lassen. Er war einer der beiden Architekten die das Opernhaus bauten. Er erhängte sich, weil er die Kritk die an seinem Bauwerk geübt wurde (unter anderem kam sie vom Kaiser) am 4. April 1868 und ließ seine schwangere Frau allein zurück. Sein Partner August Sicard von Sicardsburg starb zehn Wochen danach an Tuberkulose. Die beiden Männer arbeiteten eng zusammen und hatten auch eine gemeinsame Wohnung. Ich würde allerdings da nicht zuviel rein interpretieren.
    Als zweiten Kandidaten für den Posten hätte ich noch Franz von Dingelsted (gest. 1881), den ersten Theaterintendanten der Oper an zu bieten.

    Cheers
    avatar
    JPJ

    Anzahl der Beiträge : 465
    Anmeldedatum : 30.07.09

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  JPJ am Do Sep 23, 2010 2:23 am

    Die Idee mit dem Geist gefällt mir Smile.


    Wollte nur ankündigen, dass wir heute eine aufgemotze Version des Treffenabenteurs leiten. Ich glaube, ich habe da keinem von euch Details verraten und Tanu wird es heute wohl nicht schaffen Sad. Ich hab einfach skrupel ein ganzes Buch zu spoilern, nur weil ich die Konstruktion dort so toll finde Razz.

    Dementsprechend sollten wir auch heute mit dem Szenario durchkommen Smile.

    Dann bis heute abend^^.
    avatar
    JPJ

    Anzahl der Beiträge : 465
    Anmeldedatum : 30.07.09

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  JPJ am Sa Okt 02, 2010 12:42 am

    mediafire.com ?z77bggk30zqjx3u
    Eine Chara Generator Software. Eigentlich ganz fesch, insbesondere, da man sich den Chara am Ende ausdrucken kann und nachträglich Veränderungen hinzufügen und abspeichern kann Smile.

    Erklärt nicht alles, aber vieles; wer schon mal einen Chara mit DFRPG gemacht hat, oder die Chara Erschaffung durchgelesen hat, wird sich hier zurecht finden^^. Falls man eh am PC bastelt oder mal kurz ein paar Konzepte zusammenstellen will.
    avatar
    JPJ

    Anzahl der Beiträge : 465
    Anmeldedatum : 30.07.09

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  JPJ am Do Okt 07, 2010 1:37 pm

    Öhm.. also ich war mir recht sicher, habs aber noch mal nachgelesen und ich hab mich dummerweise geirrt.. auch andere Charaktere (also auch nichtmagische) können über Skilldeclaratins bei der Vorbereitung von Ritualen helfen Embarassed. War also so, wie ihr schon gedacht habt und hätte die Szene sicher bereichert. Sorry Sad.
    avatar
    Sylandryl
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 572
    Anmeldedatum : 02.07.09
    Alter : 98
    Ort : In den Schluchten des Schweinefuß Canyons

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  Sylandryl am Do Okt 07, 2010 10:57 pm

    Sagen wir, jeder bekommt zwei freie Schläge, keine Waffen, nicht ins Gesicht oder die Weichteile. Und alles ist vergessen. Wink clown


    _________________
    "I would like the world to remember me as the guy who really enjoyed playing games and sharing his knowledge and his fun pastimes with everybody else."
    - Gary Gygax

    Gratis Rollenspiel Tag

    Hurray! It's an ambush!JPJs und Sylandryl Rollenspielblog.
    Aktion AbenteuerEines der größten RPG-Foren, mit der heißesten Ente der Welt, im Moderatorenteam.
    avatar
    Manu

    Anzahl der Beiträge : 263
    Anmeldedatum : 27.11.09
    Alter : 33

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  Manu am Fr Okt 08, 2010 2:09 am

    Sylandryl schrieb:Sagen wir, jeder bekommt zwei freie Schläge, keine Waffen, nicht ins Gesicht oder die Weichteile. Und alles ist vergessen. Wink clown

    Ein guter Plan! cheers
    avatar
    Sylandryl
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 572
    Anmeldedatum : 02.07.09
    Alter : 98
    Ort : In den Schluchten des Schweinefuß Canyons

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  Sylandryl am Mo Okt 18, 2010 6:18 am

    Ich bin diese Woche leider nicht dabei.


    _________________
    "I would like the world to remember me as the guy who really enjoyed playing games and sharing his knowledge and his fun pastimes with everybody else."
    - Gary Gygax

    Gratis Rollenspiel Tag

    Hurray! It's an ambush!JPJs und Sylandryl Rollenspielblog.
    Aktion AbenteuerEines der größten RPG-Foren, mit der heißesten Ente der Welt, im Moderatorenteam.

    Gesponserte Inhalte

    Re: The Dresden Files – Urban Fantasy meets Film Noir

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jun 20, 2018 4:10 pm