RPG in Trier

Rollenspielforum für Trier


    Wie Mythosorientiert spielt ihr?

    Teilen
    avatar
    Imago
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 30.06.09
    Alter : 96
    Ort : Wasseroberfläche

    Wie Mythosorientiert spielt ihr?

    Beitrag  Imago am Mi Jul 15, 2009 5:40 am

    Ist mir gerade durch den Kopf gegangen weil mir aufgefallen ist das ich eigentlich den normalen Chtulhu-Mythos noch nie gross benutzt habe, auch wenn ich Lovecraft früher ganz gerne gelesen habe.

    Stattdessen gab es bisher Ghule und Zombies, frei erfundene Fischzeug-Monster, Rieseninsektoide usw.
    avatar
    Allistair_Gordon

    Anzahl der Beiträge : 513
    Anmeldedatum : 03.07.09
    Ort : Trier

    Re: Wie Mythosorientiert spielt ihr?

    Beitrag  Allistair_Gordon am Mi Jul 15, 2009 5:43 am

    Ich hab mich immer gefragt, wieso es die "Fertigkeit" Cthulhu Mythos gibt, wenn man sie eigentlich gar nicht nutzen darf... öÖ
    Jedenfalls wurde mir das immer so vermittelt.
    avatar
    Markus

    Anzahl der Beiträge : 793
    Anmeldedatum : 02.07.09

    Re: Wie Mythosorientiert spielt ihr?

    Beitrag  Markus am Mi Jul 15, 2009 6:04 am

    Ich könnte mir vorstellen dass der Mythos nicht so oft benutzt wird da sich die Leute damit ja auskennen, man will so verhindern dass nach der Beschreibung von dem großen Bösen ding das man nur ganz kurz um die Ecke schaut jemand sagt "Ah das ist doch... und hat der der nicht ... Trefferpunkte ... und weißt du noch wie der ... in ... umgebracht hat"

    Persönlich bin ich dem Mythos mal in einer schaurig schönen draussen freeform Runde begegnet. Fischdegenierte und ähnliches.
    Hat schon Spaß gemacht, aber ich bin ja auch nicht so H.P. belesen.
    avatar
    Imago
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 30.06.09
    Alter : 96
    Ort : Wasseroberfläche

    Re: Wie Mythosorientiert spielt ihr?

    Beitrag  Imago am Mi Jul 15, 2009 6:08 am

    Ich hab mich immer gefragt, wieso es die "Fertigkeit" Cthulhu Mythos gibt, wenn man sie eigentlich gar nicht nutzen darf... öÖ
    Jedenfalls wurde mir das immer so vermittelt.
    Du kannst die schon benutzen ... aber mit ein bisschen Pech bekommst du dann noch einen höheren Wert darin. Wink

    Der Skill senkt halt ganz extrem die Halbwertszeit deines Charakters.

    "Ah das ist doch... und hat der der nicht ... Trefferpunkte ... und weißt du noch wie der ... in ... umgebracht hat"
    Ja, ich glaube das ist der Fehler wenn man die Großen Alten zu detailliert beschreibt.
    avatar
    Sylandryl
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 572
    Anmeldedatum : 02.07.09
    Alter : 99
    Ort : In den Schluchten des Schweinefuß Canyons

    Re: Wie Mythosorientiert spielt ihr?

    Beitrag  Sylandryl am Mi Jul 15, 2009 10:32 am

    Naja, die Spitzen waren: Großen Alten begegnet, seine gegenwärtige Form vernichtet, gleichen Großen ALten befreit und Apokalypse eingeleitet, Reisen durch einige Welten/Dimensionen bzw. die Traumlande, Pakt mit einem Großen Alten um den Ersten wieder loszuwerden und die Apokalypse ungeschehen zu machen, Zeitreisen... Wie gesagt die Spitzen - aus einer Kampagne...

    Sylandryl, bietet skurrilen, cthulhuiden Pulp, wenn er skurrilen, cthulhuiden Pulp verspricht.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Wie Mythosorientiert spielt ihr?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Okt 23, 2018 6:23 am